Maxpool

  • Deckungssumme weltweit: 200.000 €
  • Deckungssumme Europa: unbegrenzt
  • Kautionsdarlehen: unbegrenzt
  • keine Reisekosten
  • Mediationsverfahren bis 2.000 € mitversichert
Leistungen:
Kosten pro Jahr:
Selbstbeteiligung
86/100
Gut

Der  Rechtsschutzversicherung Test im Bereich Familie für das Privat- als auch das Berufsleben bezieht sich auf den modularen Aufbau sowie die damit verknüpften zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten im Bereich des Rechtsschutzes. Im privaten und im beruflichen Sektor profitieren Arbeitnehmer generell, einschließlich Beamte von dem angebotenen Rechtsschutz, der zahlreiche Bereiche umfasst und Kunden in vielen nicht selten eintretenden Rechtsstreitigkeiten Unterstützung zukommen lassen kann.

Maxpool Rechtsschutzversicherung

  • Versicherungsschutz weltweit: bis zu 12 Monate
  • Versicherungssumme europaweit: unbegrent
  • Verischerungssumme weltweit: 200.000 €
  • Inovationsklausel ist notwendig

Leistungsumfang

Der Leistungsumfang bei Maxpool – Premium Familie beinhaltet einige alltägliche relevanten Bereiche im Rechtsschutz für Privatpersonen. Konkreter ist davon zunächst der Schadensersatz-Rechtsschutz betroffen, um Schadensersatzansprüche geltend zu machen, sofern diese nicht auf eine eigene Vertrags- oder Rechtsverletzung zurückzuführen sind. Der Arbeits-Rechtsschutz umfasst die Aspekte, erstens rechtliche Interessen aus Arbeits- sowie Dienstverhältnissen wahrzunehmen, zweitens rechtliche Interessen jeglicher Anstellungsverhältnisse gesetzlicher Vertreter sowie juristischer Personen gerichtlich umzusetzen und drittens juristische Hilfe bei Angeboten zur einvernehmlichen Arbeitsvertragsauflösung ausgehend vom Arbeitgeber zu beanspruchen. Der Wohnungs- sowie Grundstücksrechtsschutz bezieht sich darauf, rechtliche Interessen aus Miet- oder Pachtverhältnissen zu vertreten. Ebenfalls zählen zum Leistungsumfang der Steuer- sowie Sozial-Rechtsschutz, und über dies Rechtsschutz in den Bereichen Verwaltung, Strafrecht, Ordnungswidrigkeiten, Erbrecht, Betreuungsverfahren, aber auch Gesichtspunkte wie die erweitere rechtliche Telefonberatung oder auch dann, sollte man Opfer von Gewaltstraftaten geworden sein. Ebenfalls kann ein erweiterter Rechtsschutz zur Einrichtung eines Testaments, zu einem generellen Dokumenten-Check sowie zum Urheber- oder Internetrecht von den potentiellen Kunden proklamiert werden.

Bewertung
86/100
Gut
Allgemein
Deckungssumme: 12 / 15
Selbstbeteiligung: 12 / 15
Leistungsumfang: 13 / 15
Wartezeit: 13 / 15
Total: 50 / 60
Leistungen
Privat: 9 / 10
Beruf: 9 / 10
Verkehr: 9 / 10
Total: 27 / 30
Kundenservice
Hotline: 5 / 5
Beratung: 4 / 5
Total: 9 / 10
Der erweiterte und weiterführende Umfang der Leistungen betrifft die Sachverhalte der Vergütung des tätigen Rechtsanwaltes bei fälligen Rechtsschutzverfahren in Inland sowie Ausland. Ebenfalls werden Gerichtskosten übernommen, anfallende Gebühren eines Schieds- und Schlichtungsverfahren beglichen und gleiches gilt bei Verfahren vor Verwaltungsbehörden. Sachverständige in In- sowie Ausland, Reiskosten zu weiter entfernten Gerichten und die Kosten des Gegenübers im Rechtsverfahren trägt Maxpool – Premium Familie dabei auch.

Die einzelnen Leistungspakete belaufen sich hinsichtlich der anfallenden Kosten beim Komplettpaket auf 242 bis 282 Euro, beim Paket ohne Verkehrsrechtsfälle auf 185 bis 217 Euro sowie bei ausschließlichem Rechtsschutz im Bereich Privates und Berufliches auf 151 bis 180 Euro – jeweils immer auf jährlicher Basis.

Bereiche ohne Wartezeit

Die Frage, ob es bei Maxpool – Premium Familie im allgemeinen Rechtsschutz bestimmte Bereiche gibt, in denen eine Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit zum Angebot zählt, ist generell zu verneinen, gibt es erstens nur wenige Möglichkeiten, eine Wartezeit zu umgehen und betrifft dies zweitens kaum bestimmte Bereiche im Rechtsschutz. Generell muss vor dem Versicherungsschutz die Wartezeit abgelaufen sein, welche sich gegenwärtig immer auf drei Monate beläuft. Betroffen von dieser Wartezeit sind der Rechtsschutz im Vertrags- sowie Sachenrecht, im Verwaltungs-, Wohnungs- und Grundstückrechts, im Kontext bestimmter Betreuungsverfahren und abschließend außerdem im Arbeitsrecht. Rechtsschutz bei Maxpool – Premium Familie besteht ausschließlich dann ohne Wartezeit, wird ein Kauf- oder Leasingvertrag für ein fabrikneues Kraftfahrzeug abgeschlossen.

Ein weiteres konkretes Beispiel findet sich in dem Sachverhalt, das neue Lebenspartner einer bereits versicherten Person keine Wartezeit erdulden müssen und direkt als mitversichert zu zählen sind – dies betrifft Lebenspartnerschaften gleichermaßen wie Lebensgemeinschaften sowie traditionelle Eheschließungen. Weiterhin besteht keine Wartezeit, wenn der Versicherungsschutz rückwirkend angepasst wird, was auch vorbereitende Tätigkeiten umfasst, welche einem neuen potentiellen Risiko vorausgehen können.

Fazit

Maxpool – Premium Familie und das abschließende Fazit ist mit einer guten Bewertung zu versehen. Berufstätige Personen, einschließlich Beamter, aber auch generell alle Privatpersonen kommen mit jährlich absolut akzeptablen Beiträgen und einem umfassenden Premium Rechtsschutz in vielen Bereich definitiv auf deren Kosten. Das Paket ist von allen Paketen für Privatkunden in Hinblick auf die Faktoren Kosten sowie Nutzen im Sinne des Leistungsumfangs nicht zu schlagen.

Details

Details zum Tarif
Beitrag jährlich 283,20 €
Policierungszeit 1 Woche
Policenversand per Post

Leistungen

Allgemein
Deckungsumfang Privat, Beruf, Verkehr
Selbstbeteiligung Privat: 500€
Beruf: 500€
Verkehr: 500€
(Die Selbstbeteiligung entfällt, wenn der Leistungsfall mit einer Erstberatung abgeschlossen ist)
Deckungssumme Europaweit unbegrenzt
Deckungssumme Weltweit 200.000€
Strafkautionsdarlehen europaweit unbegrenzt (weltweit: 100.000)
Vertragslaufzeit 1 Jahr
Freie Rechtsanwaltswahl Ja (Voraussetzung ist Beauftragung eines Anwaltes aus dem Netzwerk des Versicherers)
Kostenlose Erstberatung bei Anwalt (Verzicht auf Selbstbeteiligung) Ja
Außergerichtliche Schlichtung Ja (bis max. 2.000€ je Mediationsverfahren; max. 4.000€ pro Jahr; Mediation ist als AllRisk-Deckung vorgesehen)
Versicherte Länder Ja, weltweit
Auslandsaufenthalt europaweit: unbegrenzt; weltweit: 1 Jahr
Auslandsdeckung im Beruf Ja
Familientarif Ja
Minderjährige Kinder Ja
Volljährige Kinder Ja, solange die Kinder noch unverheiratet sind, noch Haushalt der Eltern leben und noch keine eigene berufliche Tätigkeit haben
Eltern, Grosseltern in häuslicher Gemeinschaft Ja
Entscheidung Deckungszusage Stichentscheid
Folgeereignistheorie im Schadenersatz Ja
Schadenfälle vor Versicherungsbeginn Ja, wenn der Vertrag seit mindestens 5 Jahren besteht
Kostenlose Hotline Ja

Wartezeiten

Wartezeit
Privat 0 Monate (bei nahtlosem Übergang von einem Vorvertrag, ansonsten 3 Monate)
Beruf 0 Monate (bei nahtlosem Übergang von einem Vorvertrag, ansonsten 3 Monate)
Verkehr 0 Monate

Versicherte Kosten

Versicherte Kosten
Freie Rechtsanwaltswahl in Höhe der gesetzlichen Vergütung Ja
Korrespondenzanwalt Ja (bei Entfernung zum Gericht über 100 km)
Reisekosten zum deutschen Gericht Ja (bei Entfernung zum Gericht über 100 km)
Reisekosten zum ausländischen Gericht Ja
Kosten der Gegenseite Ja
Kosten und Gebühren für Zeugen und Sachverständige Ja
Öffentlich bestellte Sachverständige Ja (bei Straf-und Bußgeldverfahren im Straßenverkehr und Streit aus Kfz-Kauf-und Reparaturverträgen)

User Erfahrungen

0 95 100 2
95.666666666667%
Durchschnitt basierend auf 2 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Userbewertungen

Hier finden Sie Erfahrungen die andere mit der Maxpool Versicherung gemacht haben. Wir freuen uns, wenn auch Sie ihre Erfahrungen mit uns teilen.

  • Deckung
    94%
  • Leistungen
    90%
  • Kundenservice
    92%

1 Bewertung

Lars H.17.11.2017
  • Deckung
    92%
  • Leistungen
    86%
  • Kundenservice
    88%
Schnelle Abwicklung und rasche Beratung. Keine Warteschlange bei der telefonischen Beratung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Stimmen, 4,32 von 5)
Loading...